• Perlenfischer meets Riso

    10. August 2017

    Wir wurden immer wieder gefragt, warum wir mit unseren
    schönen Motiven keine Papeterie machen. Recht habt ihr.
    Deswegen haben wir uns ans Werk gemacht und
    12 Karten für unsere neue Papeterieserie entworfen.

    Auf der Suche nach dem geeigneten Druckverfahren sind
    wir auf die Risographie gestoßen und haben uns sofort
    verliebt. Der Riso Druck ist ein japanisches
    Originaldruckverfahren. Es ähnelt einem Handdruck,
    da die Ergebnisse immer leicht variieren können.
    Die Leuchtkraft der Farben und das Papier
    machen den Riso Druck unverwechselbar.

    All das hat uns schon überzeugt, aber zusätzlich
    ist der Risodruck auch noch das umfreundlichste digitale
    Druckverfahren, da auf Lösungsmittel komplett verzichtet wird.

    Mit viel Handarbeit erstellt, sind unsere Karten
    kleine Original Drucke.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.